Betonrückbau mit Abbruchroboter Brokk

Ein weiterer Meilenstein im Betonrückbau sind die Abbruchroboter Brokk. Es handelt sich dabei um rein strombetriebene (16 A und 32A) Roboter, mit dem kleine- aber auch sehr große Abbrucharbeiten geleistet werden können. Über das funkgesteuerte Bedienpult wird der Roboter vom Bediener aus sicherer Distanz geführt. Die Abbruchleistung ist dabei um ein Vielfaches höher als mit einem normalen Bagger. Das einzigartige dreiteilige Armsystem von Brokk Abbruchrobotern sowie der 360° Arbeitsradius, sorgen für eine Maximale Flexibilität. Alle Baureihen der Brokk Abbruchroboter sind sehr kompakt gebaut und können mobil transportiert werden.

Auch wir setzen auf die Technologie der Abbruchroboter Brokk. In unserem Maschinenpark haben wir den Brokk 90 sowie Brokk 150 projektbezogen im Einsatz.

Der Brokk 90 ist die perfekte Lösung für den sicheren und leistungsstarken Abbruch auf engstem Raum. Er ist in seiner Bauform derart kompakt, dass er durch die engsten Türen kommt. Der Brokk 150 wird von uns meistens in der Bauindustrie eingesetzt.

Abhängig von Ihren spezifischen Anforderungen auf der Baustelle, können wir unterschiedliche Anbauwerkzeuge mit dem Roboterarm kombinieren. Wir verfügen über Hydraulikhämmer und Betonzangen. Durch die Schnellkupplung am Arm, ist auch ein Werkzeugwechsel während des Abbruchbetriebs rasch möglich.

Die Brokk Abbruchroboter bieten eine sehr hohe Vielseitigkeit, bei fast unbegrenzten Einsatzmöglichkeiten. Die Roboter eignen sich ideal für Abbrucharbeiten innerhalb geschlossener Gebäude, da der elektrohydraulische Antrieb keine Abgase (emissionsfrei). verursacht.

Einsatzbereiche

  • Abbruch in Kaufhäuser, bei denen emissionsfrei während des Betriebs gearbeitet werden muss
  • Schwerer Abbruch auf sehr engem Raum
  • Wartungsarbeiten in Behälter

Mit 360° sorgen wir für einen Rundum"Schlag"